Zurück
Vor

Keil-Flachschieber 502-GG

Nennweite

 
 
 
 
 

Produktinformationen "Keil-Flachschieber 502-GG"

  • Armaturenbezeichnung Keil-Flachschieber
  • Artikel 502-GG
  • Anschluss Flansche, DIN EN 1092, PN 10
  • Nennweite DN 40
  • Betätigung Handrad
  • Gehäuse Grauguss EN-JL 1040
  • Besonderheit Spindel steigend
  • max. Temperatur +150 °C
  • max. Druck 10 bar
  • Baulänge 140 mm (F4)
  • Gewicht 12,000 Kg
Keil-Flachschieber 502-GG; Spindel außenliegend und steigend; Flansche; Grauguss.
DN 40; Flansche DIN EN 1092-2, PN 10; für neutrale Flüssigkeiten, Gase, Dämpfe.
Gehäuse/Keil Grauguss EN-JL 1040; Spindel 1.4021; Dichtfläche 1.4301.
Temperatur: -10/+150 °C; Druck: 10 bar; Druckabschläge beachten; L-F4: 140 mm.
 
Keil-Flachschieber 502-GG, DN 40; Spindel außenliegend und steigend. Flansche DIN EN 1092-2, PN 10; für neutrale Flüssigkeiten, Gase, Dämpfe. Gehäuse/Keil Grauguss EN-JL 1040; Spindel 1.4021; Dichtfläche 1.4301. Temperatur: -10/+150 °C; Druck: 10 bar; Druckabschläge beachten; L-F4: 140 mm.
 
 
 

Zuletzt angesehen