Vor
Zwischenflansch-Absperrklappe 830-GGG
 
 
 

Zwischenflansch-Absperrklappe 830-GGG

Nennweite

Dichtung

Betätigung

 
 
 
 
 

Produktinformationen "Zwischenflansch-Absperrklappe 830-GGG"

  • Armaturenbezeichnung Zwischenflansch-Absperrklappe
  • Artikel 830-GGG
  • Anschluss Zentrieraugen, DIN EN 1092, PN 6/10/16
  • Nennweite DN 50
  • Betätigung elektrisch 230 V AC
  • Gehäuse Sphäroguss EN-JS 1030
  • Dichtung EPDM (EPL)
  • Klappenscheibe Edelstahl 1.4408
  • Besonderheit Klappenhals einisolierbar
  • max. Temperatur +110 °C
  • max. Druck 16 bar
  • Baulänge 43 mm (K1)
  • Gewicht 5,100 Kg

Zwischenflansch-Absperrklappe 830-GGG; Zentrieraugen; elektrischer Antrieb.
DN 50; Zentrieraugen für Flansche DIN EN 1092-2, PN 6/10/16; elektrisch 230 V AC.
Gehäuse Sphäroguss EN-JS 1030; Klappenscheibe 1.4408; Manschette EPDM (EPL).
Temperatur: -20/+110 °C; Druck: 16 bar; Druckabschläge beachten; L-K1: 43 mm.
Antrieb NTE05; Alu-Druckguss; IP67; 0,24A; 30s/90°; 2 Wegschalter; Handrad; Heizung.

 

Zwischenflansch-Absperrklappe 830-GGG, DN 50; EN-JS 1030/1.4408/EPDM (EPL). Zentrieraugen für Flansche DIN EN 1092-2, PN 6/10/16; elektrisch 230 V AC. Temperatur: -20/+110 °C; Druck: 16 bar; Druckabschläge beachten; L-K1: 43 mm. Antrieb NTE05; Alu-Druckguss; IP67; 0,24A; 30s/90°; 2 Wegschalter; Handrad; Heizung.

 
 
 

Zuletzt angesehen